bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske


Wird es heißer, merke ich es vor allem an meiner Haut: am Tag ist sie glänzend und fettig, Schweiß und Sonnencreme verstopfen die Poren und die Sonne trocknet die Haut aus. Da gönne ich mir ab und zu feuchtigkeitsspendende und kühlende Masken* für das Gesicht.

Über gofeminin durfte ich jetzt die neue bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske ausprobieren. Die Marke bebe kenne ich schon lange und schätze sie wegen der guten Qualität, tollen Produkten und vor allem dem unverwechselbaren angenehmen Duft.

 

 

bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske – Anwendung

Die bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske ist extra dafür gedacht, dass man sie unter der Dusche anwendet. Finde ich ganz schön clever, denn durch den warmen Wasserdampf beim Duschen öffnen sich so die Poren und das Produkt kann besser einwirken. Ganz dem Namen nach soll die Maske die Haut intensiv reinigen und das Hautbild nach längerer Anwendung verfeinern. Die Anwendung soll sogar 5mal schneller als andere Gesichtsbehandlungen (im Vergleich zu anderen Gesichtsmasken, die 5 Minuten Einwirkzeit brauchen) sein. Na das klingt doch toll.

Unter der Dusche wird die Maske max. 2x pro Woche auf das Gesicht aufgetragen und soll 1 Minute einwirken. Nach der Einwirkzeit die Maske nochmal einmassieren und abspülen.

Die Anwendung ist also wirklich kinderleicht. Den Geruch finde ich schonmal prima, er erinnert mich an Blumen und Frühling. In der Maske sind kleine Peelingkügelchen enthalten, die abgestorbene Hautzellen entfernen sollen. Die Konsistenz ist gelartig und die Maske lässt sich gut auftragen. Kein Brennen oder Ziepen beim Einwirken. Das Abwaschen geht schnell und unkompliziert.

 

Der versprochende Effekt lässt zu wünschen übrig

Leider habe ich auch nach mehrwöchiger Anwendung kein wirklich schöneres Hautbild. Ich habe eigentlich ganz gute Haut, ab und zu kleine Pickelchen, aber sonst reine Haut. Ob die Maske daher jetzt wirklich das Hautbild verschönert oder was sich der Hersteller darunter vorstellt, kann ich nicht beurteilen. Aus meiner Sicht ist es einfach eine angenehm riechende Maske, die die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Ein anderer Name für die Maske hätte es auch getan Die Haut fühlt sich nach der Anendung weich und babyzart an. Auf jeden Fall sehr angenehm.

 

Die Sache mit den Inhaltsstoffen

Ob ich die Maske nachkaufen würde, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Denn nicht alle Inhaltsstoffe sind ungefährlich. Laut Codecheck enthält die Maske den sehr bedenklichen Inhaltsstoff BHT. Dieser gilt als krebsfördernd. Daneben ist auch ein hautirritierender Stoff enthalten, PPG-15 Stearyl Ether, sowie Polysorbate 60 enthalten. Ob es so gut ist, sich diese Sachen ins Gesicht zu schmieren, glaube ich nicht. Allerdings lässt man die Maske auch nur kurz einwirken und die Inhaltsstoffe wirken nicht den ganzen Tag ein.

 

Mein Fazit

Die bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske ist eine super leicht aufzutragende, angenehm duftende pflegende Maske. Leider erfüllt sie meines Erachtens nicht den angepriesenen Effekt der Hautbildverschönerung und kann mich bei den Inhaltsstoffen nur mäßig überzeugen. Der Preis (UVP) von ca. 3,99 € ist ok. Nutzt man die Maske max. 1-2x pro Woche hält eine Tube sicherlich ein halbes Jahr. Die bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske findet ihr in jedem Drogeriemarkt, beispielsweise bei dm oder Rossmann.

 


Alle Informationen auf einem Blick

 

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er Dir geholfen hat!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*